Kompetenzzentrum für AggressionsCoaching und Gewaltberatung
                          Kompetenzzentrum                                         für        AggressionsCoaching und Gewaltberatung

Aktuelle Informationen und Pressenotizen

"Damit der Gewaltausbruch ausbleibt"
Artikel in der Hildesheimer Allgemeinen Zeitung über meine Gewaltberatungsarbeit hier vor Ort auf der Grundlage eines Interviews mit einem Klienten.
HAZ Artikel Gewaltberatung 15Mai2014.pdf
PDF-Dokument [359.0 KB]

Hildesheimer Zeitung: Frauen in Angst - Häusliche Gewalt nimmt zu

http://www.hildesheimer-allgemeine.de/471.html

20 Kurzfakten zur Gesundheit von Männern in Deutschland:

Männer und Gesundheit

"Gesundsein stellt ein gesellschaftliches Erfordernis dar – eine Bedingung, ohne die nichts geht. Gesundheit als ‚Normalität‘ und zugleich als ‚Notwendigkeit‘ als einen Orientierungsrahmen, den alle Befragten teilen, auch wenn sie daraus unterschiedliche Konsequenzen ableiten oder sich unterschiedlich dafür zuständig sehen..."

"Gesundheitshandeln passiert nicht um seiner selbst willen, sondern vielmehr mit der Absicht, die eigene Funktionstüchtigkeit für den Beruf zu erhalten..."

"Es braucht erst Krisen, um Männlichkeitsanforderungen kritisch zu reflektieren und sich bewusst um sich kümmern zu können. Gesundheitlich für sich selbst zu sorgen ist für viele Männer nicht einfach selbstverständlich..."  (weiterlesen auf der Blogseite von 'Männer im Betrieb.de')

Männer und Depression

"Während die Depressionsrate der Männer nur halb so hoch ist wie bei den Frauen, ist die Rate für einen vollendeten Suizid drei- bis zehnmal so hoch. Bei 80 % der Fälle ging dem Suizid eine depressive Entwicklung voraus, so dass von einer erheblichen Dunkelziffer depressiver Erkrankungen bei Männern auszugehen ist." Mehr dazu unter Die Männerdepression

Männer und ihre Krankheit

Männer sterben in Deutschland immer noch fünf bis acht Jahre früher als Frauen, je nach sozialer Schicht. Sie erleiden zehn Jahre früher einen Herzinfarkt, rauchen häufiger, trinken mehr Alkohol, haben häufiger Herz-Kreislauf-Erkrankungen, erleiden häufiger schwere Unfälle und bringen sich drei Mal so häufig um. Was sind die Hintergründe?

Interessanter Bericht aus dem Praxisportal für Männergesundheit.

Blog 'Kompaktwissen Männergesundheit'

Johannes Vennen gibt in seinem Blog Informationen, Tipps und Anregungen für typische 'Männerleiden' bzw. für die grundlegende Hintergründe von Gesundheit. "Sie erhalten von mir oder anderen Gesundheitsexperten kurz und knackig  fachlich fundierte Beiträge, was Sie für Ihre Gesundheit tun können. Möglichst garniert mit Tipps, die man einfach und schnell umsetzen kann zusammen mit Empfehlungen, wo man weitergehende Informationen erhält."

Telefon

0173 865 96 65

oder

Hotline

01805 439 258

Sie finden mich in der

Goslarschen Straße 19

Hildesheim

in den Räumen der Praxis:

Mitglied im

Europäischen Fachverband

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© companyname

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.

E-Mail